Startseite

BESTATTUNG





Den Abschied würdig und individuell gestalten, IHM entgegen !



DIE MÖGLICHKEITEN



Wir wollen Dir eine christliche, überkonfessionelle Bestattungsliturgie anbieten,
die wir mit Dir (zu Lebzeiten, oder entsprechend Deinen Angaben oder Vorstellungen nach dem Tod)
besprechen und individuell gestalten; also nicht nur eine "Bestattungsrede"
(dafür gibt es Freie Bestattungsredner und Bestatter die diese durchführen. Frage dazu bei Deinem Bestatter nach) ,

sondern möglichst ein insbesondere auch spirituell wirksames Bestattungs-Ritual.

Was praktisch möglich ist, hängt vor allem von der gewählten Bestattungsform ab.
(Grab, anonyme Bestattungsstätte, Kremation, Feier innerhalb des Friedhofes oder an einem selbst gewählten Ort)
Wir sind nicht an irgendwelche kirchlichen Vorschriften gebunden.

Das Bestattungs-Ritual kann prinzipiell fast überall stattfinden
(nicht nur auf dem Friedhof, auch z.B. auf einer Lichtung im Wald, an einem See, bei Ihnen Zuhause, ... !!) ...
Allerdings hängt es von den am gewünschten Ort herrschenden rechtlichen Gegebenheiten ab, was diese zulassen.
Für die Versorgung des Sarges besteht in Deutschland Friedhofszwang;
bei einer Kremation (Verbrennung) hast Du (mit der Urne) die meisten Gestaltungsräume.

Als Christen wollen wir Jesus Christus ansprechen, bitten und suchen,
das allerdings kirchenunabhängig, ganz nach Deinen Möglichkeiten und Wünschen !

Ihre Bestattung wird also ein ganz individuelles Geschehen, das Deiner Beziehung zu Gott entspricht!

Je früher Du Deine Bestattungswünsche regelst, umso mehr ist organisierbar!
ES EILT ! Schon kurz nach dem Tode soll die Bestattung stattfinden !


ÜBRIGENS : Du kannst uns auch für die "Letzte Ölung" und eine "Aussegnung" Zuhause ansprechen !






KONTAKTAUFNAHME


Ein jeder Mensch kann sich an uns wenden, ob er Mitglied einer Kirche / Religion ist oder nicht !

A. Du selbst wendest Dich noch zu Lebzeiten an uns und wir vereinbaren das Gewünschte.
Wenn Du stirbst teilen Deine Angehörigen oder Dein Bestatter uns dies mit
und wir führen alles so aus wie besprochen und schriftlich festgehalten.

B. Der Verstorbene konnte sich nicht mit uns in Verbindung setzen :
Angehörige / Freunde sprechen uns an.
Dann besprechen wir die Bestattungsliturgie mit diesen und führen sie im Sinne des Verstorbenen aus.







Für Suchende im Südwesten
darf ich
HORIZONTE
als ein alternatives Bestattungsunternehmen
empfehlen :

http://www.horizonte-bestattungen.de/index.html

  Forum Freier Christen + FREIE überkonfessionelle CHRISTEN + Volker David Lambertz